Dekanatsberatung

In einem Dekanatsbezirk mit seinen Gemeinden und Diensten und Einrichtungen ist ständig Bewegung und Entwicklung. Als Leitungsperson (bzw. Leitungsgremium) nehmen Sie eine wichtige Leitungsaufgabe wahr, wenn Sie einen Dekanatsentwicklungsprozess gezielt anstoßen. Sie setzen Impulse für die kirchliche Arbeit in Ihrem Verantwortungsbereich. Sie lernen von dem, was sich bewährt hat. Sie lassen die Finger von dem, was für Sie nicht passt. Sie überprüfen, ob es in Ihrem System blinde Flecken gibt. Sie trauen sich, Neues zu planen und dann auszuprobieren. Alle wichtigen Arbeits-und Entscheidungträger sind in den Prozess eingebunden.

Informationen zur Dekanatsberatung im Rahmen der aktuellen Landesstellenplanung finden Sie auf unserer Sonderseite zur Landesstellenplanung.

Was ist ein Dekanats-
entwicklungsprozess?

Sie geben einen Impuls zur Entwicklung der kirchlichen Arbeit in Ihrem Verantwortungsbereich:

  • Die Zusammenarbeit der Gemeinden untereinander wird immer wichtiger. Deshalb werden die bisherigen Regionen überprüft und ggf. angepasst, damit eine sinnvolle Kooperation möglich ist.
  • Kirchengemeinden denken über ihre Gemeindegrenzen nach, damit die Gemeindezugehörigkeit besser mit den Alltagswegen ihrer Gemeindeglieder übereinstimmt.
  • In einem Pfarrkapitel wird ein funktionierendes Vertretungsmodell gewünscht, das Urlaubsvertretung und freie Tage gewährleistet.
    weiterlesen

Wer ist beteiligt?


Alle wichtigen Arbeits- und Entscheidungsträger sind in den Prozess eingebunden:

  • Dekanatssynode
  • Dekanatsausschuss
  • Pfarrkapitel
  • Kirchenvorstände
  • Einrichtungen und Dienste mit ihren Leitungen und Gremien

Ein Team aus der Gemeindeakademie entwickelt zusammen mit den Leitungsverantwortlichen den Prozess und begleitet ihn kontinuierlich.

Die ersten Schritte


Ihre Anfrage nach Beratung richten Sie bitte direkt an die Gemeindeakademie.
Sie erreichen uns:
die gemeinde.akademie
Rummelsberg 17
90592 Schwarzenbruck
Tel: 09128/91220
Fax: 09128/912220
Email: gemeindeakademie@elkb.de

Informationen zu den Kosten entnehmen Sie bitte den Downloads:

Kosten Dekanatsberatung
Kosten Regionalberatung