Personalentwicklung für Rechtsträger und Leitung von Kindertageseinrichtungen

Weiterbildung im Modulsystem

Angebote in Zusammenarbeit mit dem
Evangelischen KiTa-Verband Bayern für Trägervertretungen und KiTa-Leitungen

Personalentwicklung für Rechtsträger und Leitung von Kindertageseinrichtungen

 
Sie können die Module 1–5 auch einzeln belegen (es ist keine Reihenfolge vorgegeben). Für die Weiterbildung mit Zertifikat belegen Sie die Module 1–4.
 
Personalentwicklung in Kindertageseinrichtungen erfordert Leitungsbewusstsein und Führungskompetenz der leitenden Personen. Als Führungsperson die Kompetenzen von Mitarbeitenden zu erkennen, wertzuschätzen und zu fördern, ist Dienstleistung für Mitarbeitende und als solche unverzichtbares Instrument zur Qualitätsentwicklung der gesamten Einrichtung sowie der Gestaltung von notwendigen Innovations- und Veränderungsprozessen.
Die Führungsweiterbildung im Modulsystem ermöglicht Rechtsträgervertretern/-vertreterinnen und Leitungen bei gemeinsamer Teilnahme die Erweiterung der eigenen Führungskompetenzen genauso wie die Weiterentwicklung sinnvoller Zusammenarbeit in diesem Leitungsteam. 

Folgendes sind die nächsten Module:

Modul 1:  14.-16.6.2021
"Arbeite klüger, nicht härter!"
Planung und Methoden sinnvoller Organisation in Kindertageseinrichtungen

Modul 2:  22.-24.11.2021
"Gute Leitung ist sichtbar in der Kompetenz der Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter*innen!"

Intensivtraining für Personal(entwicklungs)gespräche und Personalführung
 
 
Modul 5:  12.-14.12.2022
"Das kreative und innovative Potenzial von Konflikten entdecken
und nutzen!"
- Konflikttraining für Leitungspersonen 

 
Modul 6 (2023)
"Frischzellenkur Gesprächsführung" Trainingskurs für Fortgeschrittene
Modul 6 setzt die Teilnahme an mindestens 2 der ersten 5 Module voraus.
 

Wichtige organisatorische Hinweise
Dieses Modulsystem wird in Kooperation zwischen dem Evang. KITA-Verband Bayern e. V. und der Evang.-Luth. Gemeindeakademie Rummelsberg durchgeführt.
Es gelten die Teilnahme- und Anmeldebedingungen des Landesverbands.
Die Anmeldungen sind direkt an die Gemeindeakademie zu richten:
die gemeinde.akademie, Rummelsberg 19, 90592 Schwarzenbruck,
Tel. 09128 9122-0, Fax 09128 9122-20.
Dort erfolgt auch die Kursverwaltung.